Datenschutzhinweise für Kunden der Giroxx GmbH

Mit der nachfolgenden Information geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Welche Daten im einzelnen verarbeitet und genutzt werden richtet sich nach der vereinbarten Dienstleistung und Ihrer Rechte aus dem Datenschutzrecht.

Datenverarbeitung- Verantwortung -Kontakt

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

Giroxx GmbH
Solmsstrasse 41
60486 Frankfurt am Main
datenschutz@giroxx.de

Kontakt betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

Giroxx GmbH
Datenschutzbeauftragter
Solmsstrasse 41
60486 Frankfurt am Main

Nutzung von Quellen und Daten:

Im Rahmen unsere Geschäftsbeziehung erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten von unseren Kunden, Interessenten, oder anderen betroffenen Personen. Diese dienen ausschließlich zum Zwecke der von uns zu erbringenden Dienstleistung. Zusätzlich verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugängigen Quellen (z.B. Handels- und Vereinsregistern, Presse, Internet) in zulässiger Weise gewinnen, soweit diese für die Erbringung unsere Dienstleistung erforderlich sind.

Personenbezogene Daten sind Personalien wie Geburtstag, Adresse, Vorname, Name, Wohnort, weitere Kontaktdaten, Staatsangehörigkeit oder ähnliche, Legitimations- und Authentifikationsdaten wie Ausweisdaten oder Unterschriften. Weiterhin können dies auch Daten aus der entstandenen Dienstleistung beinhalten, die sich aus der Dienstleistung ergeben (Zahlungsaufträge) und der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen.

Verarbeitung von Daten und Rechtsgrundlage

Die Giroxx GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten höchst vertraulich. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stehts auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte nicht weitergegeben.

Wir verarbeiten Daten nach den Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

1. zur Erfüllung von der von uns zur Verfügung gestellten Dienstleistung und von vertraglichen Pflichten. (Art.6 Abs. 1b DSGVO)

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung von Finanzdienstleistungen im Rahmen der mit unseren Kunden geschlossenen Vereinbarung, sowie von vorvertraglichen durchzuführenden Maßnahmen. Die erhobenen Daten dienen zum Zwecke der Durchführung des angebotenen Produktes (Zahlungsaufträge, Kundenkonto) und umfassen ebenfalls die Kundenberatung und Kundenbetreuung.

2. Interessenabwägung (Art 6 Abs. 1f DSGVO)

Daten können über die Erfüllung der eigentlichen Dienstleistung, zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, falls erforderlich, verarbeitet werden.

  • Geltendmachung bei rechtlichen Streitigkeiten zur Wahrung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung.
  • Gewährleistung des IT Betriebes und der IT Sicherheit der Giroxx GmbH
  • Aufklärung von Straftaten und deren Verhinderung
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten

3. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DSGVO)

Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten ist gegeben, sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Zahlungsauftrag, Newsletterversand, Veranstaltungen) gegeben haben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten und wirkt erst ab dem Zeitpunkt des Eingangs bei der Giroxx GmbH.

4. Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DSGVO) und im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO)

Die Giroxx GmbH unterliegt als Zahlungsdienstleister rechtlichen Verpflichtungen und gesetzlichen Anforderungen, wie Geldwäschegesetz, Zahlungsdienstaufsichtsgesetz und bankaufsichtsrechtlichen Anforderungen Europäische Zentralbank, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Deutschen Bundesbank. Zu den Zwecken der Verarbeitung von Daten gehören Betrugsvorbeugung und die Vermeidung von Geldwäsche und Finanzierung von terroristischen Aktivitäten, sowie Identitäts- und Altersprüfung.

Zugang zu meinen Daten

Zugriff auf Ihre Daten erhalten die Stellen innerhalb der Giroxx GmbH, die diese zur Abwicklung und Erfüllung unserer vertraglichen Vereinbarung benötigen. Von uns eingesetzte Dienstleister und die für die Durchführung beauftragte Stellen können Daten zur Erfüllung der Dienstleistung erhalten, wenn diese den strengen regulatorischen Anforderungen gerecht werden und die Vorschriften der EU-DSGVO beachten.

Für die Weitergabe von Daten an Empfänger außerhalb der Giroxx GmbH gilt zu beachten, dass wir Daten grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, in die der Kunde eingewilligt hat oder wir zur Auskunft befugt sind, übermitteln.

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben können dies Empfänger wie folgt sein:

  • öffentliche Stellen (Bundesbank, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Strafverfolgungsbehörden, Europäische Zentralbank)
  • weitere Finanzdienstleister im Rahmen der Durchführung der mit unseren Kunden vereinbarten Dienstleistun
  • Partner im Kreditkartengeschäft
  • Korrespondenzbanken

Im Rahmen der Verarbeitung unserer Dienstleistung kann es zu Datenübermittlungen an Stellen außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) kommen soweit dies zur Ausführung Ihrer Aufträge (Zahlungsaufträge) erforderlich ist und den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Dauer der Datenspeicherung

Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften speichern wir Ihre Daten solange wie dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Vereinbarung und unseren gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich und vorgeschrieben ist.

Sind Daten für die Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nicht mehr erforderlich, werden dies in regelmäßigen Abständen gelöscht. Ausnahmen können bestehen:

  • für die Erfüllung der steuerrechtlichen oder handelsrechtlichen Pflichten der Aufbewahrung durch Geldwäschegesetz (GwG) oder Handelsgesetzbuch (HGB)

Datenschutzrechte

Die Rechte des Datenschutzes für betroffene Personen werden in der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) jeweils geregelt und beinhalten wie folgt:

Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), das Recht auf Berechtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Einschränkung von Datenverarbeitung (Art. 18 DSGVO).
Einschränkungen gelten beim Recht auf Auskunft und beim Recht auf Löschung nach §§ 34 und §§ 35 BDSG. Sie haben in Bezug auf das Recht der Beschwerde die Möglichkeit die Datenschutzbehörde zu benachrichtigen. Dies erfolgt Aufgrund der Rechtslage nach Art. 77 DSGVO und § 19 BDSG.

Zuständige Datenschutzbehörde für Hessen:

Der Hessische Datenschutzbeauftragtey
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408-0
Telefax: +49 611 1408-611
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

Widerruf

Sie haben jederzeit die Möglichkeit die von Ihnen erteilte Einwilligung schriftlich zu widerrufen. Der Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten und wirkt erst ab dem Zeitpunkt des Eingangs bei der Giroxx GmbH.

Breitstellungspflicht von Daten

Durch gesetzliche Verpflichtungen und zur Aufnahme und Beendigung einer Geschäftsbeziehung, sowie die Durchführung unserer Dienstleistung, sind Sie verpflichtet personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, ohne die wir nicht in der Lage sind mit Ihnen eine Geschäftsbeziehung einzugehen.

Nach Richtlinien des Geldwäschegesetzes (GwG) sind wir verpflichtet vor der Aufnahme einer Geschäftsbeziehung unsere Kunden zu identifizieren. Dies geschieht anhand von Ausweisdokumenten unter Angabe von Namen, Geburtsort, Geburtsdatum Anschrift und Staatsangehörigkeit. Nach den Richtlinien des Geldwäschegesetztes sind Sie dazu verpflichtet uns diese Daten zur Verfügung zu stellen und uns Veränderungen im Laufe unsere Geschäftsbeziehung anzuzeigen. Falls Sie uns diese Informationen nicht übermitteln sollten, können wir die Geschäftsbeziehung nicht weiterführen.

Newsletter und Informationen

Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit, von Giroxx bereitgestelltes Informationsmaterial und einen Newsletter zu beziehen. Wenn Sie dies möchten und mit dem Empfang des Newsletters und Informationsmaterials einverstanden sind, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail- Adresse, sowie Informationen, die es uns ermöglichen Ihre E-Mail -Adresse zu verifizieren. Die von uns erhobenen Daten dienen ausschließlich für den Versand von Informationen und des Newsletters und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die zur Newsletter-Anmeldung eingetragenen Daten werden für die Verarbeitung Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 EU-DSGVO) genutzt. Nach erteilter Einwilligung zur Speicherung dieser Daten und der E-Mail- Adresse, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters, können Sie diese jederzeit unter dem Link (Opt-out), Newsletter abbestellen, widerrufen.

Die zum Versand des Newsletters hinterlegten Daten werden bis zum erfolgten Widerruf von uns gespeichert und nach der Austragung zum Versand von uns gelöscht. Daten die im Rahmen des Kundenkontos und der Registrierung erhoben wurden, bleiben hiervon unberührt.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Ca 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

Nutzungsbedingungen für Google Analytics

Google Datenschutzerklärungen & Nutzungsbedingungen

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 S.1 lit DSGVO.

Falls in Ausnahmefällen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google dem EU -US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission unterworfen. Nähere Informationen finden Sie unter:

privacyshield.gov

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren.

Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken wird das OPT-OUT-Cookie gesetzt:

Google Analytics deaktivieren

Google reCaptcha

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob eine Person oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie eine Person oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Um die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen, haben wir an dieser Datenverarbeitung ein berechtigtes Interesse.

YouTube

Wir haben auf unserer Website Videos der von Google betriebenen Seite YouTube eingebunden und unsere Webseite nutzt hierfür Plugins. Betreiber der Seiten ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066 USA.

Mit dem Besuch von einer mit einem YouTube Plugin ausgestatten Seite, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei erfolgt eine Mitteilung an den Server, welche unserer Seiten von Ihnen besucht wurden.

Sind Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt, kann Ihr Surfverhalten von YouTube direkt Ihrem persönlichen Profil zugeordnet werden. Sie können dies vermeiden, indem Sie sich aus Ihrem YouTube Konto ausloggen.

Die Nutzung von YouTube dient zur Darstellung von Informationen unseres Angebotes. Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube Video ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen