Häufig gestellte Fragen.

Was sind die Merkmale von Giroxx?

  • BaFin reguliert.
  • Ihr kostenloses Kundenkonto verpflichtet Sie zu nichts.
  • Unsere Kosten und Gebühren sind gering und nachvollziehbar.
  • Unsere Wechselkurse sind besser.
  • Der Zahlungsvorgang ist leicht verständlich.
  • Sie können den Status Ihres Zahlungsauftrages online verfolgen.
  • Treuhandkonten stellen sicher, dass Ihr Geld auch Ihr Geld bleibt.
  • Giroxx ist so sicher wie Ihre Bank.

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach. Sobald Sie auf den Anmeldeknopf drücken, senden wir Ihnen eine Mail mit dem Link zu Ihrem Kundenkonto. Füllen Sie dort das Anmeldeformular aus.

Unternehmen durchlaufen nach der Registrierung den auch bei Banken üblichen Identifizierungsprozess. Privatpersonen identifizieren sich mit dem gängigen Postident-Verfahren oder sie wählen die schnelle und praktische Online-Legitimierung. Sobald Ihre Daten von Giroxx verifiziert sind, kann es los gehen.

Ist die Giroxx-Website sicher?

Kurze Antwort: Ja!
Sicherheit ist uns sehr wichtig, denn darauf gründen wir unseren guten Ruf. Wir betreiben unsere Website mit EV-Zertifikat (Extended Validation Certificate). Um den Datenverkehr zwischen Ihnen und unserer Webseite zu sichern, nutzen wir SSL/TSL (Secure Socket Layer), die beste Verschlüsselungstechnik, die kommerziell zur Verfügung steht.

Wie sicher ist mein Geld?

Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Sie überweisen Ihr Geld nicht auf unser Firmenkonto, sondern auf ein Treuhandkonto. Jeder Auftrag ist dort mit einer Referenznummer versehen. Diese Kennung ordnet Ihren Zahlungsvorgang zweifelsfrei Ihnen zu, so dass Ihr Geld auch Ihr Geld bleibt.

Kann ich meine Zahlung nachverfolgen?

Jederzeit. Loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ins Giroxx-Kundenkonto ein und verfolgen Sie die Auftragshistorie und den Status Ihrer aktuellen Zahlungsvorgänge.

Kann ich Zahlungsaufträge stornieren?

Falls Sie eine Zahlung doch nicht ausführen möchten, aber das Geld bereits angewiesen haben, können Sie den Zahlungsauftrag bis zum Zeitpunkt des Geldeingangs auf dem Treuhandkonto stornieren.
Nach Zahlungseingang ist eine Stornierung nicht mehr möglich.
Bitte kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall unverzüglich per Mail an support@giroxx.de oder telefonisch unter +49 69 7167 501-22.
Wir werden dann versuchen, Ihrem Anliegen gerecht zu werden.

Wozu eine Sicherheitsmarge?

Die Sicherheitsmarge deckt mögliche Schwankungen des Umtauschkurses während der Auftragsvergabe und dem Moment des tatsächlichen Umtausches ab. Wird diese Marge gar nicht oder nur in Teilen benötigt, erstattet Ihnen Giroxx den Restbetrag zurück. Sollte sich der Umtauschkurs hingegen verbessern, geben wir diesen Vorteil komplett an Sie weiter - zusätzlich zur nicht benötigten Sicherheitsmarge.

Bei Überweisungen in einige unserer angebotenen Währungen (USD, GBP, HKD, ZAR, THB und CHF), werktags zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr, können wir den Umtauschkurs im Moment des Auftrags verbindlich fixieren. In diesem Fall wird keine Sicherheitsmarge berechnet.

Wo kann ich mich beschweren?

Wir möchten Ihnen den besten Service bieten. Sollten Sie jedoch einmal unzufrieden sein, nehmen wir Ihre Anregungen gerne auf – schon, um noch besser zu werden. Schicken Sie Ihre Kritik, Beschwerden oder Wünsche also gleich nach ganz oben – an die geschaeftsleitung@giroxx.de oder alternativ an interne-revision@giroxx.de.

Gesetze und Richtlinien

Uns ist klar: Giroxx kann nur erfolgreich sein, wenn wir uns Ihr Vertrauen verdienen. Deshalb wenden wir die gleichen Methoden zur Sicherheit und Zuverlässigkeit an wie Ihre Bank – und haben die gleichen rechtlichen Anforderungen an unsere Kunden.
Mit hochentwickelten Algorithmen aus der Geldwäscheprävention identifizieren wir risikoreiche Zahlungen und schließen sie aus. Wir prüfen auch Legitimationen und internationale Sanktionslisten und führen Zahlungen in Länder, die als hoch riskant gelten, nicht aus.
Giroxx wird beaufsichtigt von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn und ist registriert unter der Nummer 141964.

Häufig
gestellte
Fragen.

Was sind die Merkmale von Giroxx?

  • BaFin reguliert.
  • Ihr kostenloses Konto verpflichtet Sie zu nichts.
  • Unsere Kosten und Gebühren sind gering und nachvollziehbar.
  • Unsere Wechselkurse sind besser.
  • Der Zahlungsvorgang ist leicht verständlich.
  • Sie können den Status Ihres Zahlungsauftrages online verfolgen.
  • Treuhandkonten stellen sicher, dass Ihr Geld auch Ihr Geld bleibt.
  • Giroxx ist so sicher wie Ihre Bank.

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach. Sobald Sie auf den Anmeldeknopf drücken, senden wir Ihnen eine Mail mit dem Link zu Ihrem Kundenkonto. Füllen Sie dort das Anmeldeformular aus.

Unternehmen durchlaufen nach der Registrierung den auch bei Banken üblichen Identifizierungsprozess. Privatpersonen identifizieren sich mit dem gängigen Postident-Verfahren oder sie wählen die schnelle und praktische Online-Legitimierung. Sobald Ihre Daten von Giroxx verifiziert sind, kann es los gehen.

Ist die Giroxx-Website sicher?

Kurze Antwort: Ja!

Sicherheit ist uns sehr wichtig, denn darauf gründen wir unseren guten Ruf. Wir betreiben unsere Website mit EV-Zertifikat (Extended Validation Certificate). Um den Datenverkehr zwischen Ihnen und unserer Webseite zu sichern, nutzen wir SSL/TSL (Secure Socket Layer), die beste Verschlüsselungstechnik, die kommerziell zur Verfügung steht.

Wie sicher ist mein Geld?

Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Sie überweisen Ihr Geld nicht auf unser Firmenkonto, sondern auf ein Treuhandkonto. Jeder Auftrag ist dort mit einer Referenznummer versehen. Diese Kennung ordnet Ihren Zahlungsvorgang zweifelsfrei Ihnen zu, so dass Ihr Geld auch Ihr Geld bleibt.

Kann ich meinen Zahlungsauftrag nachverfolgen?

Jederzeit. Loggen Sie sich mit Ihrem Passwort ins Giroxx-Kundenkonto ein und verfolgen Sie die Auftragshistorie und den Status Ihrer aktuellen Zahlungsvorgänge.

Kann ich Zahlungsaufträge stornieren?

Falls Sie eine Zahlung doch nicht ausführen möchten, aber das Geld bereits angewiesen haben, können Sie den Zahlungsauftrag bis zum Zeitpunkt des Geldeingangs auf dem Treuhandkonto stornieren.

Nach Zahlungseingang ist eine Stornierung nicht mehr möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns in einem solchen Fall unverzüglich per Mail an support@giroxx.de oder telefonisch unter +49 69 7167 501-22. Wir werden dann versuchen, Ihrem Anliegen gerecht zu werden.

Wozu eine Sicherheitsmarge?

Die Sicherheitsmarge deckt mögliche Schwankungen des Umtauschkurses während der Auftragsvergabe und dem Moment des tatsächlichen Umtausches ab. Wird diese Marge gar nicht oder nur in Teilen benötigt, erstattet Ihnen Giroxx den Restbetrag zurück. Sollte sich der Umtauschkurs hingegen verbessern, geben wir diesen Vorteil komplett an Sie weiter - zusätzlich zur nicht benötigten Sicherheitsmarge.

Bei Überweisungen in einige unserer angebotenen Währungen (USD, GBP, HKD, ZAR, THB und CHF), werktags zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr, können wir den Umtauschkurs im Moment des Auftrags verbindlich fixieren. In diesem Fall wird keine Sicherheitsmarge berechnet.

Wo kann ich mich beschweren?

Wir möchten Ihnen den besten Service bieten. Sollten Sie jedoch einmal unzufrieden sein, nehmen wir Ihre Anregungen gerne auf – schon, um noch besser zu werden. Schicken Sie Ihre Kritik, Beschwerden oder Wünsche also gleich nach ganz oben – an die geschaeftsleitung@giroxx.de oder alternativ an interne-revision@giroxx.de.

Gesetze und Richtlinien

Uns ist klar: Giroxx kann nur erfolgreich sein, wenn wir uns Ihr Vertrauen verdienen. Deshalb wenden wir die gleichen Methoden zur Sicherheit und Zuverlässigkeit an wie Ihre Bank – und haben die gleichen rechtlichen Anforderungen an unsere Kunden.

Mit hochentwickelten Algorithmen aus der Geldwäscheprävention identifizieren wir risikoreiche Zahlungen und schließen sie aus. Wir prüfen auch Legitimationen und internationale Sanktionslisten und führen Zahlungen in Länder, die als hoch riskant gelten, nicht aus.

Giroxx wird beaufsichtigt von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Bonn und ist registriert unter der Nummer 141964.